Ein Auto das was taucht

Teile:
19.12.2007 06:41
Kategorie: News
Mit sQuba abtauchen wie James Bond.

Am internationalen Automobil-Salon in Genf vom 6.3. bis 16.3.2008 stellt die schweizer Autodesignschmiede Rinspeed "sQuba" erstmals vor.

Mit sQuba wird es erstmals möglich sein, wie James Bond in "Der Spion der mich liebte" mit Auto in eine Tiefe von 10m abzutauchen.

Die beiden Hinterräder werden von einem Elektromotor angetrieben. Zwei Heckpropeller sorgen dafür dass sQuba übers Wasser gleiten kann.
Für die Fortbewegung unter Wasser sorgen zwei Jetantriebe im Bug.
Mit einem bordeigenem System werden die Insassen mit der notwendigen Atemluft versorgt.

Mehr Infos und technische Details unter: http://www.rinspeed.ch


Foto: www.rinspeed.ch