DUI Seminare auf der Boot 2002

Teile:
13.12.2001
Kategorie: News
DUI auf der Boot 2002 in Düsseldorf

Kostenlose Seminare mit Firmengründer und Tauchlegende Dick Long!


Im Rahmen des Messeauftrittes auf der BOOT 2002 führt DUI zusammen mit der „tauchen“ zwei Seminare durch. Diese Seminare werden von Firmengründer und Tauchlegende Dick Long geleitet. Das amerikanische Urgestein beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit der Herstellung von Tauchanzügen, insbesondere von Trockentauchanzügen.


Seit Jahren gehören DUI Anzüge zur absoluten Oberklasse im Anzugsegment. Innovative Ideen, höchste Material- und Verarbeitungsqualität, sowie intensive Zusammenarbeit mit den amerikanischen Elitesoldaten der Navy Seals führten zu einer Produktpalette die weltweit eine treuen, begeisterte und ständig wachsenden Anhängerschaft besitzt.


Jetzt besitzen Sie die Möglichkeit direkt von Dick´s enormen Fachwissen zu profitieren.


Auf der BOOT 2002 führen wir zwei Seminare durch – und das Beste daran: Diese Seminare sind für kostenlos!



History of Dry Suits

Montag 21.01.2002 12.00 – 13.00 Uhr und Donnerstag 24.01.2002 12.00 – 13.00 Uhr



Dick Long wird Ihnen Tauchanzüge zeigen, die Sie garantiert noch nicht gesehen haben, oder haben Sie schon einmal etwas von dem „whale blubber“ Anzug gehört? Vielleicht haben Sie schon einmal was von einem „hot water suit“ oder „tube suit“ gehört, aber haben Sie auch schon einmal einen gesehen und wissen Sie wie er funktioniert?


Aber Sie werden in diesem Seminar noch viel mehr erfahren! Wie sind moderne Trockentauchanzüge aufgebaut, welche Materialien werden verwandt, wo liegen Vor- und Nachteile.


Und damit ist noch lange nicht Schluß. Erfahren Sie kleine Kniffe und Tricks, die den Umgang und das Tauchen mit Trockenanzügen deutlich einfacher, komfortabler und sicherer gestalten.


Profis zahlen für solche Seminare viel Geld – für Sie ist dieses Seminar kostenlos.


Nutzen Sie jetzt diese einmalige Chance, melden Sie sich an, denn die Teilnehmerzahl pro Seminar ist auf 30 Personen begrenzt.



Field Repair

Montag 21.01.2002 13.30 – 15.00 Uhr und Donnerstag 24.01.2002 13.30 – 15.00 Uhr


Schon einmal erlebt? Sie planen ein Tauchwochenende und stellen beim Packen Ihrer Ausrüstung fest, dass Ihre Anzugmanschette beschädigt ist. Und jetzt? Tauchen absagen, da eine professionelle Reparatur nicht an einem Tag durchzuführen ist? Verzweifelt auf den Nassanzug zurückgreifen und schon beim Gedanken ans Tauchen anfangen zu frieren? Helfen Sie sich doch einfach selbst. Viele kleine Anzugreparaturen können Sie selber durchführen, Sie müssen nur wissen wie. Eine Undichtigkeit finden, Manschette flicken, Ventile reinigen.


Nach dem Seminar Field Repair werden Sie all dies können!


Aber auch bei diesem Seminar gilt. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Auch hier ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt. Also schnell anmelden.



Per Email: kontakt@tauch-reisewelt.com
Per Fax: 02161/353959
Per Telefon: 02161/353950