Dr. Anke Fabian als Kooperationsärztin bestellt

Teile:
24.06.2013 09:05
Kategorie: News

Neue Kooperationsärztin im Auswärtigen Amt

Anke Fabian - Kooperationsärztin für das Auswärtige Amt in Kairo für den Sinai

Die bekannte aqua med Ärztin (ua. Area Manager für Ägypten) – und Taucher.Net / DiveInside Autorin für medizinische Berichte, Dr. Anke Fabian wurde vom Auswärtigen Amt als Kooperationsärztin der Botschaft in Kairo für den Sinai bestellt.

Herzlichen Glückwunsch Doc Anke!


Anke Fabian

Die Ärztin für Tauch- und Überdruckmedizin des Druckkammerzentrums Heidelberg kennt sämtliche medizinischen Aspekte des Tauchsports. Seit 1998 arbeitet sie an der Heidelberger Druckkammer. Ihr Tagesablauf in Heidelberg dreht sich um hyperbare Sauerstofftherapien, Tauchunfälle, Schulungen, Seminare sowie um Tauchgangssimulationen in der Druckkammer. Im Bereich der Tauchtauglichkeitsuntersuchungen sind ihre Spezialgebiete medizinische Grenzfälle, Kinder, sowie Untersuchungen für handicapped divers. Für ihre orthopädischen Studien in der HBO-Therapie bekam sie zusammen mit dem ärztlichen Leiter Johannes von Reumont von der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V. (GTÜM) im Jahre 2008 den "Heller-Mager-von Schrötter-Preis" verliehen. An der Universität Heidelberg / Fachbereich Tropenmedizin ist sie seit 2003 Dozentin für Tauchmedizin im Rahmen der Weiterbildung Reisemedizin. Im Jahr 2011 erhielt sie von der Ärztekammer die Ermächtigung als Druckluftärztin Druckluftbaustellen zu betreuen.

Anke Fabian am Druckkammerzentrum Heidelberg
Als passionierte aktive Taucherin kennt sie nicht nur die theoretischen und wissenschaftlichen Aspekte sondern auch die Anforderungen der Tauchpraxis und betreute zahlreiche Projekte. Ihr Spezialgebiet und Leidenschaft ist Ägypten und wenn man sie nach ihrem Lieblingstauchspot fragt, liegt dieser natürlich im Roten Meer. Besonders angetan hat es ihr Daedalus, ein Riff, welches fern der Küste im südlichen Teil Ägyptens liegt und nur mit dem Safariboot erreicht werden kann. Seit fast 10 Jahren ist Anke Fabian in Ägypten als Tauchmediziner unterwegs und kennt alle Druckkammern und Krankenhäuser entlang der Roten Meer Küste und im Sinai.

Dies führte zu ihrer Beschäftigung beim Tauchernotruf aqua med, wo sie als Teil des Medical Boards seit 2009 als Area Manager für Ägypten aktiv ist. Daraus entwickelte sich weiterhin die 2012 gegründete Selbstständigkeit  „Medical Case Management“. Unter diesem Namen ist Anke Fabian für Auslandskrankenversicherungen und Assistancen  im Falle medizinischer Notfälle rekrutierbar und übernimmt die die Organisation der medizinischen Betreuung, Kommunikation mit den betreuenden Ärzten vor Ort, Abwicklung der Formalitäten, Rechnung etc. vom Zeitpunkt des Notrufes bis zur Genesung oder Rückkehr ins Heimatland.

Anke Fabian in ihrer Lieblingsumgebung
Druckkammer, HBO, aqua med, Area Management, DiveInside (Taucher.Net), Medical Case Management – wie schafft man das alles? Das weiß die fast 50-jährige zweifache Mutter selbst nicht so genau. Ein Zitat von Anke erläutert ihre Passion: „Wenn man seine Arbeit mit Leidenschaft erledigt, bekommt man irgendwie immer alles unter einen Hut. Es gibt keine Arbeit die mir mehr Spaß machen würde als die Tauch- und Überdruckmedizin!

Als weiterer Höhepunkt in der Laufbahn von Dr. Anke Fabian wurde sie nun vom Auswärtigen Amt als Kooperationsärztin der Botschaft Kairo für den gesamten Sinai bestellt.

Anke – wir wünschen dir für die neue Aufgabe alles erdenklich Gute und sind sicher, dass du auch diese Herausforderung mit einem Lächeln meistern wirst!