Down under: Mann greift Hai an

Teile:
16.02.2007 17:25
Kategorie: News
Normalerweise ist es ja umgekehrt, doch ein wagemutiger Australier hat nun die Ausnahme von der Regel bestätigt: Weil sich ein Hai an seinem Fischköder zu schaffen machte, sprang der Mann kurzerhand ins Wasser, packte den 1,3 Meter langen Hai, warf ihn an Land und tötete ihn. Er habe zu viel Wodka getrunken, begründete der Mann seine "etwas dumme" Tat.

Mehr auf ORF:
http://orf.at/070216-9306/?href=http://orf.at/070216-9306/9307txt_story.html

Originalartikel:
http://www.theage.com.au/news/national/sharkeating-man-just-snapped/2007/02/16/1171405416209.html#