DIVERs goes outdoor!

Teile:
29.05.2007 23:53
Kategorie: News
Mit viel Aufwand und Mühen wurde gerade die DIVERs outdoor Tauchanlage fertig gestellt, d. h. am Pfingstwochenende hat man die Seen geflutet. Ab sofort können begeisterte Taucher und Tauchschulen im DIVERs auch outdoor tauchen gehen. Hier hat man nun auf fünftausend Quadratmetern eine eindrucksvolle und multifunktionelle Außenanlage gestaltet. Gleich zwei Tauchseen, welche durch eine fünfzehn Meter Betonröhre miteinander verbunden sind, simulieren bestens spannendes Höhlentauchen. Ein Schiffswrack wurde versenkt. Die Seen messen an tiefster Stelle sieben Meter. Das gesamte Wassersystem wird durch Schilfteppiche, Frischwasserzulauf und Muscheln biologisch im Gleichgewicht gehalten. Sogar echte Hechte, Zander und Sterlets werden ausgesetzt. Die gesamte Anlage lädt aber nicht nur zum Tauchen ein! Beach- und Wiesenflächen fordern zum Sonnenbaden auf und in der Biergartenzone wird für das leibliche Wohl gesorgt. Grill- und Verweilplätze bieten zudem Möglichkeiten für das individuelle Gestalten des Aufenthaltes. Genügend Parkplätze sind direkt am Gelände. Eintritt 9,- €. Mehr dazu immer aktuell auf der Homepage: http://www.indoor-tauchen.de

DIVERs indoor lässt die Sonne rein!

Im altbewährten DIVERs Indoor - Tauchsportzentrum hat man nun aufwendig ein tolles neues Sonnendeck geschaffen. Von den Plattformen über Wasser kann man nun direkt in den Außenbereich zum Frischluft schnappen und Sonnenbaden auswärts treten und den Ausblick bis nach Erding genießen. Bequemes und einladendes Ambiente sorgt auch hier für Kurzweil.