Digideep´s European Open

Teile:
03.09.2005 22:36
Kategorie: News
digideep.com - das weltweit größte Onlineverzeichnis für Unterwasserfoto- und Videoausrüstung - lädt alle europäischen Unterwasserfotografen zum ersten digitalen Live-Wettbewerb in Schweden ein. Die „Weather Islands“ im Skaggerak haben ihren Saisonhöhepunkt im September, mit Wassertemperaturen zwischen 17 und 23 Grad Celsius und mehr als 20m Sicht. Diese optimalen Bedingungen für die Unterwasserfotografie werden von faszinierenden Meereslebewesen gekrönt, wie zum Beispiel bis zu 1.5m großen Hummern, Seerobben und natürlich diversen „Makro-Critters“. Mit etwas Glück kann man im September hier sogar den schon fast ausgerotteten Hundshai (auch als Schillerlocke bekannt) auf Kamera bannen. Viele Taucher sind sich nicht bewusst, dass der Skaggerak mehr unterschiedliche Arten als das Rote Meer beherbergt. Einige Exemplare sind für den Norden unerwartet farbenfroh.


Das Tauchcenter DYK LEIF liegt in der Schwedischen Stadt mit dem Namen Hamburgsund und bietet Premium-Tauchboote, exzellentes Thai-Essen, Buffets und Unterkunft für den Unterwasserfotografen. Digitale Infrastruktur und optionales Testequipment wird von DIGIDEEP bereitgestellt. Neben weltweit einzigartigen Fototauchgängen erwartet jeden Teilnehmer des Foto-Wettberwerbs auch noch die Chance auf attraktive Preise, im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Gestiftet wurden diese von GREEN FORCE Tauchlampen, HUGYFOT Unterwassergehäusen, dem skandinavischen DYK TAUCHSPORTMAGAZIN und natürlich DIGIDEEP.

Weitere Infos gibt es : http://www.digideep.com/news_details.php?id=270_0_10_0_C