Die Tauchperle auf der Insel der Götter

Teile:
16.05.2008 11:39
Kategorie: News
Ab sofort im Programm von Aquaventure Tauchreisen ist das familiär geführte North Bali Divecenter. Das kleine Resort verfügt über ein Beachhouse mit drei Zimmern, drei Steinbungalows und einen zweistöckigen Holzbungalow mit zwei Zimmern.

Das Freiluft-Restaurant befindet sich direkt am Swimmingpool zwischen den Bungalows und der Tauchbasis. Hier werden den Gästen landestypische balinesische Gerichte serviert. Neben täglichen Tauchausfahrten werden auch Tauchkurse nach PADI und SDI angeboten. Täglich sind bis zu 5 Bootstauchgänge an den umliegenden Tauchplätzen oder auf Tagesfahrten an entfernteren Tauchplätzen möglich. Die Basis verfügt über sehr gut gepflegte Leihausrüstungen und 12-Liter Aluminiumflaschen mit DIN- oder INT-Anschluss, sowie eine Nitroxfüllanlage. Getaucht wird in kleinen Gruppen von maximal 4 Tauchern, die von einem erfahrenen indonesischen Tauchguide begleitet werden.

Das hübsche Resort befindet sich in idealer Lage zu den interessanten Tauchplätzen von Nord-Bali. Die Bucht von Gilimanuk (auch Secret Bay genannt) zum Beispiel, ist ein Tauchparadies für Makro-Fans. Dort findet man viele skurrile und seltene Tiere wie Anglerfische, Seepferdchen und Nacktschnecken. Für Liebhaber von schön mit Korallen bewachsenen Steilwänden bietet sich die unter Naturschutz stehende Insel Nusa Menjangan zum Tauchen an.

Weitere Informationen:


Aquaventure Tauchreisen
Breite Straße 4, 30159 Hannover
Mail: info@aquaventure-tauchreisen.de
Web: www.aquaventure-tauchreisen.de