Die Heliumsau

Teile:
24.08.2000
Kategorie: News
Das kennen Sie doch sicher?
Die Kotlettspenderin die fröhlich quiekend durch des Franzmanns Forste galoppiert um diesem schnüffelnderweise durch den Fund von Trüffeln lukullische Genüsse zu bereiten?
Nun: Die Heliumsau hat mit lukullischen Genüssen nichts am Hut.
Hierbei handelt es sich um eine Weltneuheit der Firma Atomox (www.atomox.com).
Diese hat ein Meßgerät zur Bestimmung des Helimanteils im Atemgas entwickelt.
Es beruht dem Prinzip nach darauf,daß jedes Gas eine besondere und eigentümliche thermische Leitfähigkeit besitzt.Die gemessene Leitfähigkeit des Testgases wird mit einem Referenzgas verglichen und die Abweichung als Meßergebnis dargestellt auf der Anzeige.Gemessen werden kann ein Heliumanteil von 5 %- 90%. Leider ist das portable Gerät nicht ganz billig:
Es kostet 2.498 DM und kann bei Submariner bestellt werden.
Email: info@submariner.de