Deutschland taucht was

Teile:
06.06.2012 11:35
Kategorie: News

VDST-Vereine laden zum Tauchen ein - macht mit!

Süsswassertauchen © Jürgen Berg
Am Sonntag, den 24. Juni 2012 findet der bundesweite Tauchertag des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) statt. Unter dem Motto „Deutschland taucht was“ laden VDST-Tauchsportvereine in ganz Deutschland Neugierige und Interessierte zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Die Vereine bieten zahlreiche Aktivitäten und ein spannendes Begleitprogramm rund um den Tauchsport an.


Der VDST veranstaltet 2012 erstmalig den bundesweiten Tauchertag unter dem Motto „Deutschland taucht was - VDST-Vereine laden zum Tauchen ein - macht mit!“. Mit dieser Aktion stellt der VDST am 24. Juni 2012 das Sporttauchen und seine vielfältigen Erlebnismöglichkeiten in Deutschland für einen Tag zum Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit. Im ganzen Bundesgebiet bieten engagierte VDST-Tauchsportvereine jedem einen Einstieg, der noch nie Tauchen war, es aber "schon immer mal" ausprobieren wollte.

Dank altersgerechter und umfangreicher Angebote aus den verschiedensten Themenbereichen dürfen sich erlebnishungrige Familien, Kinder, reifere Menschen und natürlich jeder andere Sportbegeisterte auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Für jeden Geschmack wird etwas dabei sein. Die Vereine widmen sich der Vorführung ihres Vereinsgeländes und der Vorstellung ihrer individuellen Tauchkurs- oder Leistungssportangebote. Mitmachen wird dabei großgeschrieben, so bieten viele der Vereine den interessierten Gästen an, beispielsweise beim Schnuppertauchen einmal selbst den Kopf unter die Wasseroberfläche zu stecken oder bei Gewässerreinigungsaktionen gleich einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Mit Präsentationen und Vorführung von Tauchausrüstung oder der Entdeckung der örtlichen Tauchgewässer wird das Rahmenprogramm gestaltet. Auch diverse Umweltschutzprojekte werden vorgestellt, die in den Vereinen kontinuierlich verfolgt werden. In diesem Zusammenhang wird es wissenswerte Infos geben, weshalb der aktive Erhalt der Natur eine lange Tradition im Tauchsport darstellt.
Ob Schnuppertauchen, Schnorcheln, Unterwasserspiele, Gewässerreinigungsaktionen oder Unterwasserfilme, die Voraussetzungen für eine aufregende Veranstaltung mit gleichzeitiger Verköstigung und stimmungsvollem Beisammensein, zum Beispiel beim Public Viewing während der Fußball-Europameisterschaft, sind geschaffen.

VDST Logo
Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, die Aktionen der VDST-Vereine in ihrer näheren Umgebung zu besuchen und vor Ort bei allen Highlights mitzumachen. Jeder teilnehmende Verein hat sein eigenes spannendes Programm ausgearbeitet und wirbt damit in seiner Region. Eine Liste der teilnehmenden Vereine finden Sie auf der VDST-Homepage unter www.vdst.de.

Im Namen der Vereine lädt der Bundesverband herzlich ein zum diesjährigen VDST-TAUCHERTAG am 24. Juni 2012. Deutschland taucht was!