Der Mikrokosmos der Meere

Teile:
30.04.2012 10:03
Kategorie: News

Manfred Wakolbingers "Unter der Oberfläche"

Buchvorstellung - Unter der Oberfläche - Manfred Wakolbinger
In seinem Buch "Unter der Oberfläche" (Verlag SpringerWienNewYork) präsentiert Manfred Wakolbinger Meisterstücke der Unterwasser-Fotografie. Christoph Ransmayr und Wolf D. Prix begleiten den Fotografen auf seiner Reise durch die Meere mit Essays über das Leben in einer stillen, aber faszinierenden Welt.

"Unter der Oberfläche" versammelt rund zwanzig Bildgeschichten über bizarre Gestalten und das verwundernde Verhalten exotischer Meeresbewohner. In 250 phantastischen Fotos führt uns Manfred Wakolbinger in den geheimnisvollen Mikrokosmos der Meere. Kurze Texte des Fotografen erläutern diese Bildstrecken, die die unnachahmliche Farbenpracht unter Wasser eingefangen haben.

Neben einem Bericht über das "Making of" enthält dieser Band einen Essay von Christoph Ransmayr mit dem Titel "In der Tiefe". Ransmayr begleitete Wakolbinger in die Karibik und schildert seine Begegnung mit Buckelwalen, illustriert mit Wakolbingers Portraits. Wolf D. Prix schreibt über das Verhältnis als Taucher und Architekt zu Raum und Form.

Manfred Wakolbinger: Unter der Oberfläche/Under the Surface
Mit Essays von Christoph Ransmayr und Wolf D. Prix
Verlag SpringerWienNewYork - 180 Seiten, zahlreiche Farbfotos
ISBN 978-3-7091-1074-4, EUR 39,95

Weitere Informationen:
www.manfredwakolbinger.at - www.fischerverlage.de (Christoph Ransmayr) - www.coop-himmelblau.at (Wolf D. Prix)