DEADLINE - das Meer will leben

Teile:
06.07.2007 14:50
Kategorie: News


Treffender kann eine Kampagne zur aktuellen Situation der Weltmeere nicht heißen. Mit dieser Aktion DEADLINE wendet sich yaqu pacha e.V. auch an uns, die Tauchszene, mit der Bitte: "Werden Sie Pate eines Delphins! Das Meer und seine Bewohner werden es Ihnen danken."

Um diese Aktion zu unterstützen, veröffentlicht DiveInside by Taucher.Net den offenen Brief der beiden Vorsitzenden der Vereinigung:


Liebe Partner des Tauchsports,

die Gesellschaft zum Schutz wasserlebender Säugetierarten Südamerikas - YAQU PACHA e.V. startet 2007 im "Jahr des Delphins" die langfristig angelegte Kampagne "DEADLINE - das meer will leben". Mit dieser Kampagne will YAQU PACHA Menschen über die zunehmende Bedrohung der Meere informieren und Wege aufzeigen, was jeder Einzelne unternehmen kann, um diese negative Entwicklung aufzuhalten.
Um möglichst viele Menschen zu informieren und ein breites Interesse zu wecken, wird es eine große Ausstellung zur Kampagne DEADLINE geben, die als Wanderausstellung in verschiedenen Stddten gezeigt wird.
Besonderes Highlight und zentrales Element der Ausstellung ist die beeindruckende, 15 Meter lange Installation von 45 Delphinskulpturen des renommierten Künstlers Jörg Mazur. Alle 45 Delphinarten weltweit sind detailgetreu nachgebildet und als Botschafter der Meere in dieser Ausstellung vertreten. Attraktiv gestaltete Banner informieren die Besucher über die verschiedenen Themen und Lösungsansätze. Unser Ziel: Menschen in einer anregenden Atmospädre zu erzählen, was wir tun können, um den Lebensraum Meer zu erhalten. Es ist nicht zu sädt, wir sollten jedoch schnell handeln!

Begleitend zur Kampagne DEADLINE erscheint eine Informationsbroschüre und ein Buch mit dem Titel: "Delphine - alle 45 Arten im Überblick" (Umfang 54 Seiten).
In diesem Buch werden alle 45 Delphinarten vorgestellt und beschrieben. Erklärungen über Biologie, Verbreitung und Gefahrenstatus sind in der Beschreibung enthalten. Jedes Tier wird mittels einer Illustration vorgestellt.

Eine Kampagne dieses Ausmaßes bedarf der Unterstützung zahlreicher Institutionen, Firmen und Personen. Auf institutioneller Ebene ist bereits die Mitwirkung der WAZA (World Association of Zoos and Aquariums), des Tiergarten Nürnberg, Aquazoo Düsseldorf, Zoo Duisburg, Allwetterzoo Münster, BOOT Düsseldorf und des Deutschen Meeresmuseum Stralsund gesichert. Dank dieser Unterstützung konnte die Ausstellung realisiert werden.
Wir sind überzeugt, dass die Kampagne DEADLINE ein erster und wichtiger Schritt ist, um Menschen von der Brisanz und Aktualität des Themas zu überzeugen. Aufklärung ist jedoch erst der Anfang, genauso oder sogar noch wichtiger ist der Arten- und Naturschutz vor Ort, dort wo die Tiere leben. YAQU PACHA arbeitet seit 15 Jahren in Südamerika, um bedrohten Tierarten zu helfen. Diese Arbeit ist immens wichtig und finanziell nur möglich, wenn Firmen und Personen, die den Naturschutz ebenso als Priorität sehen, uns unterstützen.

Jede Delphinart der Kampagne DEADLINE sucht einen Paten, der hilft ihr Überleben zu sichern. Einige Delphinarten stehen unmittelbar vor dem Aussterben und benötigen dringend unsere Hilfe.

Aus diesem Grund wenden wir uns heute an Sie und bitten Sie, die symbolische Patenschaft für eine Delphinart zu übernehmen.
Durch eine Spende ab 500.- können Sie die Patenschaft für eine der 45 Delphinarten übernehmen und tragen dazu bei, das Überleben von Delphinen und Walen zu sichern und deren Lebensräume zu erhalten. Über die Höhe Ihrer Spende erhalten Sie von uns eine Spendenquittung. Sie können die Delphinart, für die Sie eine Patenschaft übernehmen möchten natürlich selbst auswählen, sofern diese noch nicht vergeben ist.

Als Pate erscheinen Sie im Buch: "Delphine - alle 45 Arten im Überblick" auf der Seite der Delphinart, für die Sie die symbolische Patenschaft übernommen haben. Sie werden zusätzlich auf einer Sonderseite des Buches zusammen mit allen anderen Paten vervöffentlicht. (Achtung! Stichtag zur Aufnahme in das Buch ist Freitag, der 20.07.2007!)
Außerdem erscheinen Sie zusammen mit allen anderen Paten auf einem Banner (80 x 200 cm) als Bestandteil der Ausstellung DEADLINE in unmittelbarer Nähe der Skulptur.
Für die Dauer von 2 Jahren erscheinen Sie auf der WebSite der Kampagne DEADLINE unter www.deadline-online.net zusammen mit der Delphinart, für die Sie die symbolische Patenschaft übernommen haben.

Es würde uns sehr freuen, wenn auch Sie die Dringlichkeit dieser Kampagne erkennen und uns bei unseren Aktivitäten unterstützen.
Denn das Meer will leben und braucht unsere Hilfe!

Die Übersicht der 45 Delphinarten, das Formular zur Übernahme einer Patenschaft und weitere Infos finden Sie auf der WebSite der Kampagne DEADLINE unter... www.deadline-online.net

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. In der Hoffnung Ihr Interesse geweckt zu haben, verbleiben wir


mit freundlichen Grüßen



Dr. Lorenzo von Fersen
(1. Vorsitzender, YAQU PACHA e.V.)
Tel.: +49 / (0)911 / 54 54 834
FAX: +49 / (0)911 / 54 54 802
e-mail: vonfersen@yaqupacha.de

Stefan Wiessmeyer
(2. Vorsitzender, YAQU PACHA e.V.)
Tel.: +49 / (0)89 / 85 66 22 10
FAX: +49 / (0)89 / 85 66 22 11
e-mail: wiessmeyer@yaqupacha.de






Kontakt:
yaqu pacha e.V.
Am Tiergarten 30
D-90480 Nürnberg
e-mail: info@yaqupacha.de
www.yaqupacha.org
www.artenschutz24.de
www.deadline-online.net


Einige Informationen zur Ausstellung DEADLINE:

  • Erste Ausstellung: August 2007 im Historischen Rathaussaal der Stadt Nürnberg

  • Januar 2008 auf der BOOT in Düsseldorf (19. - 27.01.2008)

  • Weitere geplante Orte: Deutsches Meeresmuseum Stralsund, Gasometer Duisburg und andere.



Das Buch "Delphine - alle 45 Arten im Überblick" wird auch unabhängig von der Ausstellung in allen mitwirkenden Zoos verkauft.