David Benz: Fotoworkshop Interboot 2011

Teile:
02.09.2011 09:46
Kategorie: News

Workshop UW-Fotografie mit David Benz

Fotoworkshop Interboot - David Benz
Eine Kamera allein wird nie ein gutes Bild hervorbringen. Deshalb wird in diesem Workshop geklärt, was wirklich wichtig ist in der Unterwasserfotografie. Dieser Kurs soll zeigen wie mit dem entsprechenden Wissen erstklassige Bilder gemacht werden. Im Theoriepart werden die technischen Fähigkeiten der vorhandenen Kamerasysteme genauer untersucht und im Detail erklärt. Blende, Verschlusszeit und ISO-Wertes im Zusammenspiel, Einsatzmöglichkeiten des externen Blitzes und eine Menge mehr an Grundwissen werden in dem Kurs vermittelt.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit eines Systemvergleichs zwischen Kompaktkamera und digitaler Spiegelreflexkamera. Im Kurs werden eine Olympus Spiegelreflexkamera mit BS-Kinetics Gehäuse zur Verfügung stehen. Nach der Theorie wird das neu erlernte Wissen direkt in die Tat umgesetzt. Bei gemeinsamen Tauchgängen steht dann die Praxis im Vordergrund: es wird nicht mehr „geknipst“, sonder überlegt die gelernte Technik eingesetzt.

Anmeldung:

1-Tages-Workshop mit Theorie und Praxis
Workshopleiter: David Benz (www.art-and-water.de)
(inclusive Eintritt zur Interboot)
Termine: 17.9.2011 + 24.9.2011
Preis: 90 Euro
Anmeldung via: fotoworkshop@gmx.com


Über die Interboot 2011

Interboot 2011 - Dirk Kreidenweiß und Jürgen Steiger
50. INTERBOOT eröffnet neue Tauchwelt für Besucher: Wie lässt sich die faszinierende Unterwasserwelt für Messebesucher erlebbar machen? Mit neuen Aktionen und einem neuen Partner gestaltet die INTERBOOT den Tauchbereich neu und lädt von Samstag, 17. bis Sonntag 25. September 2011 zu visuellen Tauchgängen und zum Sprung ins Becken ein. „Zum 50. Jubiläum der Wassersport-Ausstellung erhält das Tauch-Center einen komplett neuen Auftritt: Das Panorama-Unterwasserkino, Fotoworkshops mit David Benz und Vorführungen im Tauchbecken sind nur einige neue Programmpunkte“, berichtet Projektleiter Dirk Kreidenweiß. Anfänger und Profis finden in Halle A4 darüber hinaus Ansprechpartner von Tauchbasen und -schulen, Reiseanbieter, Tauchgeräte, Bekleidung und Zubehör.

Kompetente Unterstützung für die Neuorganisation hat sich die Messe Friedrichshafen mit Jürgen Steiger an Bord geholt. Der begeisterte Hobbytaucher und Netzwerker ist seit 15 Jahren für verschiedene Hersteller der Tauchbranche tätig und hat bereits erfolgreich Tauchbereiche bei Messen organisiert. „Unser Ziel ist es, den Besuchern Eindrücke zu vermitteln, die ein Taucher unter Wasser erlebt“, beschreibt Jürgen Steiger. „Beim Panorama-Unterwasserkino ist der Zuschauer von drei Leinwänden umschlossen und kann bei seinem visuellen Tauchgang die phantastische Unterwasserwelt sehen und auch hören, als sei er selbst dort.

Passend zum 50. Jubiläum der INTERBOOT wird es auch eine Tauchausstellung mit einer Gegenüberstellung von moderner Ausrüstung mit der vor 50 Jahren geben. Weiter Aktionen sind in Planung.

Die INTERBOOT eröffnet ihren Besucher von Samstag, 17. bis Sonntag, 25. September 2011 die Welt des Wassersports. Weitere Infos unter www.interboot.de.

Fotoworkshop Interboot 2011, David Benz