Cousteau Filmreihe auf DVD

Teile:
07.08.2008 18:50
Kategorie: News

Jaques Yves Cousteau Jaques Cousteau - DVD Sammlung

Die drei Kinofilme von Jaques Yves Cousteau »Die schweigende Welt« (1956), »Welt ohne Sonne« (1964), »Reise ans Ende der Welt« (1977 Erstveröffentlichung in Deutschland) sowie die TV-Serie »Geheimnisse des Meeres« (1966-1976) kommen als DVD-Edition ab September in Deutschland in den Handel.

Cousteaus Filme sind für viele Taucher ein Genuss, sind doch viele von uns über diese Beiträge mit der Unterwasserwelt überhaupt erst in Berührung gekommen. Die weltweite Begeisterung für das Tauchen und die Entwicklung im Tauchsport haben Dank der Arbeit von Jaques Yves Cousteau sicher einen großen Anschub bekommen.






Der Inhalt

Cousteau - Filmreihe Es ist eine atemberaubende Reise zu den Anfängen der Meeresforschung und des Unterwasser-Filmens. Das Tauchen steckt noch in seinen Anfängen. In einer Zeit ohne jede Vorstellung vom Leben unter Wasser und dessen Gefahren begibt sich das Team der Calypso um Kapitän Cousteau immer wieder unter lebensgefährlichen Bedingungen auf Unterwasserreise, um die einzigartige Vielfalt des Meeres zu erforschen.
Der berühmte französische Meeresforscher Jacques Cousteau nimmt den Zuschauer mit auf seine zahlreichen Expeditionen. Die Reise führt von den "menschenfressenden Haien" im Indischen Ozean, über faszinierende Fische im Roten Meer bis hin zu den Eiswelten im Südpolarmeer. Die Cousteau DVD Edition umfasst die Errungenschaften eines einmaligen Lebenswerks. Dokumentiert wird mit den Beiträgen der Stand der damalige Meeresforschung. Viel Wissen war zu diesem Zeitpunkt ja noch nicht vorhanden. Erst durch die Arbeit von Cousteau und auch Hass setzte die Forschung über das Meer und seine Bewohner ein. Gleichzeitig markiert die Filmreihe auch den Beginn der Unterwasserfilmerei. Die Reisen mit der Calypso entführen den Zuschauer zu vielen, damals noch taucherisch unberührten Destinationen.

Am 5. September erscheinen die ersten beiden DVD-Boxen, bestehend aus drei Langspielfilmen und dem ersten Teil der TV-Serie "Geheimnisse des Meeres". Zusätzlich wird es attraktives Bonusmaterial geben: Zwei 48-minütige Dokus zu Cousteaus 85 Geburtstag "Die Legende der Calypso" (1995) und "Tiefer, Weiter, Länger" (1995) sowie eine von Cousteaus letzten Arbeiten, die 50minütige Doku "Liliput erobert die Antarktis" (1993). Die Veröffentlichung des zweiten Teils der TV-Serie ist für März 2009 geplant.