Camaro Verkaufsleiter verunglückt

Teile:
20.02.2009 09:50
Kategorie: News
Der Verkaufsleiter der österreichischen Firma Camaro, Christian Hager, wird seit Freitag, 13.2.09, vermisst. Christian Hager wurde vermutlich unter einer Lawine im Bereich Hintersee/Anzenberg verschüttet, konnte bis lang noch nicht gefunden werden. Hager ist seit vielen Jahren für den österreichischen Anzughersteller Camaro tätig. 

In der möglichen Unfall-Gegend sind mehrere Lawinen abgegangen; die Bergrettung konnte bisher nicht genau eruieren, unter welcher das Handy-Signal geortet worden war. Da immer noch große Lawinengefahr herrscht und sich das mögliche Einsatzgebiet über vier Kilometer streckt, kann nicht ohne Hinweise alles sondiert werden.
Siehe auch: "Christian Hager vermisst / Bergrettung Salzburg"

Die Bergrettung bittet um Mithilfe
Hat ihn jemand am 13. Februar zwischen 15 und 16 Uhr gesehen? Hat er mit jemand gesprochen und Hinweise gemacht, wo er abfahren möchte? Nur wenn ein konkreter Hinweis eingeht, kann auch punktgenau gesucht werden.

Hinweise bitte an: Bergrettung Salzburg melden.