Bug der Kursk gehoben

Teile:
06.06.2002 00:06
Kategorie: News
Zwei Jahre nach dem Untergang des Atom-U-Boots "Kursk" haben Taucher Bugtruemmer vom Meeresgrund gehoben. Eine Analyse der geborgenen Torpedorohrteile solle endgueltig Klarheit ueber die Ursache der Katastrophe geben, so die russische Marine gestern.

Quelle: dpa