boot 2007: mares unterstützt die Kampagne Deadline

Teile:
25.01.2007 17:52
Kategorie: News
DEADLINE: Das Meer will leben!
Eine Kampagne zum Schutz der Meere von der Gesellschaft Yaqu Pacha e.V.

Der Mensch war, ist und wird auch in Zukunft vom Meer abhängig sein. Das Meer regelt das Klima, liefert Rohstoffe und Nahrung. Inwieweit der Mensch diese Ressourcen auch in Zukunft nutzen kann, ist fraglich. Grund dafür ist die Ausbeutung, Belastung und zunehmende Zerstörung der Meere durch Überfischung, Beifang, Verschmutzung oder zunehmenden Schiffsverkehr. Genau hier setzt die Kampagne DEADLINE an.

Hätten Sie gewusst, dass...
- für eine Tonne Shrimp 14 t Beifang sterben muss...
- pro Jahr 307 tsd Delfine und Wale in Netzen qualvoll verenden...
- es weltweit 200 neue tote Zonen in den Weltmeeren gibt...
- der chinesische Flußdelfin seit Ende 2006 als ausgerottet gilt...

Es ist höchste Zeit, Regierungen und Entscheidungsträger von der Brisanz des Themas zu überzeugen. Noch haben wir die Chance für ein Umdenken. Handeln wir, bevor es zu spät ist.

Mares handelt, handeln Sie auch! Unterstützen auch Sie die Kampagne DEADLINE.

http://www.deadline-online.net