Bodenseetauchen wird eingeschraenkt

Teile:
15.09.2005 18:46
Kategorie: News
Sehr geehrte Damen und Herren,

voraussichtlich am 01.01.2006 tritt eine geänderte Bodenseeschifffahrtsordnung in Kraft, die die Tauchplätze und das Tauchen im Bodensee massiv einschränken wird.

Der Badische Tauchsportverband (BTSV e.V.) und der Württembergische Tauchsportverband (WLT e.V.) arbeiten derzeit in Kooperation mit dem Arbeitskreis Sicheres Tauchen Bodensee (AST e.V.) und mit Unterstützung des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST e.V.) an generalisierenden Ausnahmegenehmigungen für die wichtigsten der betroffenen Tauchplätze durch die zuständigen Landratsämter.

Dies ist ein laufender Prozess mit sich häufig änderndem Stand, der sich mit Sicherheit noch bis in?s neue Jahr hinziehen wird.

Umfassende und aktuelle Informationen zu dem Thema finden Sie auf der Homepage des WLT www.wlt-ev.de unter News.



Um alle Sporttaucher immer aktuell darüber auf dem Laufenden zu halten, was ab 2006 am Bodensee Sache sein wird, werden die jeweils dann aktuellen Stände ab Ende Oktober auf allen drei Homepages veröffentlicht werden:

AST http://www.astb.de

BTSV http://www.btsv.de

WLT http://www.wlt-ev.de auf der WLT-Homepage ist die Information über den aktuellen Stand bereits heute realisiert.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Ruoß