Blau machen auf der Trauminsel Mauritius

Teile:
30.12.2007 15:29
Kategorie: News
Neben den Kapverden gibt es seit November 2007 auch auf Mauritius einen neuen ORCA Dive Club im Hibiscus Beach Resort - im Norden von Mauritius.

Etwa elf Flugstunden südlich von Europa wartet eine faszinierende Inselwelt: Herrliche Sandstrände, glasklares Wasser mit farbenprächtigen Fischen und Korallenriffen und bizarre Bergmassive stehen im natürlichen Gegensatz zum regen Treiben in der modernen Hauptstadt Port Louis. Die abwechslungsreiche Palette der hervorragenden Tauchplätzen bietet sowohl "Easy Diving" am Aquarium als auch Wracktauchen. Neben tollen Gorgonienwäldern, riesigen Fischschwärmen, zahlreichen Muränenarten, Skorpion- und Steinfischen gehören Nacktschnecken und anderes "Kleinzeug" fast zu jedem Tauchgang. An den Tauchplätzen um die der Küste vorgelagerten Inseln sind auch Begegnungen mit verschiedenen Haiarten keine Seltenheit.
Kurze Bootsfahrten und der individuelle Service der Tauchbasis unter erfahrener Leitung von Wolfgang Clausen sind die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Tauchurlaub.

Fünf Tauchgänge im ORCA Dive Club kosten nur 125,- Euro, eine Woche Aufenthalt im Hibiscus Beach Resort inklusive Flug, DZ/HP, Transfers und Reiseleitung gibt es bei ORCA Reisen schon ab 1279,- Euro.


Seit November 2007 auch auf Mauritius: Der neue ORCA Dive Club
im Hibiscus Beach Resort im Norden von Mauritius




Kontakt, Info, Buchung & Katalogbestellung:

www.orca.de & info@orca.de
Service Center Deutschland: Tel. +49 8031 18851100, Fax. +49 8031 1885-1111
Service Center Österreich: Tel. +43 4242 430005, Fax. +43 4242 430055
Service Center Schweiz: Tel. +41 848 188500, Fax. +41 848 188588


ORCA Reisen GmbH
Kufsteiner Straße 55
83022 Rosenheim

Web: www.orca.de