Big Five bei Orca

Teile:
27.06.2008 10:29
Kategorie: News
Elefant Südafrika Wildlife und spannende Tauchgänge erwarten Sie im Großfischparadies Südafrika. Begegnungen mit verschiedenen Haiarten sind hier an der Tagesordnung, aber auch die unvergleichliche Natur garantiert einen Urlaub der Extraklasse.

Die so genannten "Big Five" (Elefanten, Nashörner, Löwen, Leoparden und Büffel) sind nirgendwo besser zu erleben als in den Wildparks von Südafrika – und das ganz ohne Jetlag, denn die Zeitverschiebung beträgt im Winter nur eine Stunde, im Sommer gibt es gar keinen Zeitunterschied.




Ab November hat der Tauchreisespezialist ORCA Reisen eine 13-tägige Rundreise zu den Highlights von Südafrika und Mozambique - speziell für Taucher - im Angebot. Die Tour ist eine Kombination aus Tierbeobachtungen in den berühmten „Game Parks“ und Tauchen.

Hai Südafrika

Hier steht Action auf dem Programm: Die der Küste vorgelagerten Riffe und Tauchplätze sind Tummelplatz vieler verschiedener Haiarten, Mantas und Delphine. Im berühmten Gebiet der Aliwal Shoal werden gegen Aufpreis spezielle Tigerhai-Tauchgänge angeboten. Die weiter nördlich gelegenen Tauchreviere Sodwana Bay und Ponta do Ouro in Mozambique bieten neben verschiedenen Haiarten (Silberspitzenhaie, Bullenhaie, Sandtiger-, Hammer- und Grauhaie), großen Fischschwärmen und Rochen auch farbenprächtige Weichkorallen und allerlei typische Riffbewohner wie Anglerfische, Lobster und Nacktschnecken. Bei ORCA Reisen gibt es die 13-tägige Tour

Ab/bis Durban inklusive 18 Tauchgänge, 12 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels und Lodges der gehobenen Kategorie, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren, Tierbeobachtungen und Reiseleitung bereits ab € 2349,-.

Weitere Informationen:

Logo Orca Reisen
Info & Buchung: www.orca.de und info@orca.de

Service-Center Deutschland: Tel. +49 8031 1885-1200, Fax. +49 8031 1885-1222
Service-Center Österreich: Tel. +43 4242 430005, Fax. +43 4242 430055
Service-Center Schweiz: Tel. +41 848 188500, Fax. +41 848 188588