Bauer unterstützt Yaqu Pacha

Teile:
24.01.2013 11:42
Kategorie: News

BAUER KOMPRESSOREN engagiert sich für den Umweltschutz

Lorenzo von Fersen, Yaqu Pacha und Ralf Deichelmann, Bauer
Yaqu Pacha setzt sich als anerkannte internationale Organisation für den Naturschutz in Südamerika ein. Im besonderen Fokus stehen die stark gefährdeten Bestände von Süß- und Salzwasserdelfinen. Dabei wird mit den begrenzten Spendengeldern jedes Jahr im Rahmen eines Kernprojekts der Erhalt einer besonders bedrohte Art unterstützt.

In diesem Jahr steht der chilenische Delfin und der Peales Delfin im Schwerpunkt der Schutzbemühungen: Dr. Lorenzo v. Fersen, erster Vorsitzender der Schutzorganisation, informiert auf der weltweit größten Wassersportmesse boot 2013 am Stand von Yaqu Pacha ( F61, Halle 13) über die Bedrohung der Population durch Muschel- und Lachsfarmen, die den Tieren den Lebensraum einengen. Viele Tiere verenden darüber hinaus als Beifang in Fischernetzen.

Wie in den vergangenen Jahren unterstützt BAUER KOMPRESSOREN, Marktführer im Bereich Tauchsportkompressoren neben anderen namhaften Herstellern von Tauchequipment aus Überzeugung und Verantwortung für den Erhalt des Lebensraums „Meer“ das Projekt mit einer Geldspende. Mit dem Gesamtspendenergebnis wird die „Universidad Austral de Chile“ in Valdivia durch den Erwerb eines Forschungs-Zodiacs  bei ihren wissenschaftlichen Recherchen aktiv unterstützt.

Weitere Informationen über Yaqu Pacha und das Projekt findet man unter: www.yaqupacha.org