BARAKUDA in Spanien staatlich anerkannt

Teile:
27.05.2007 16:53
Kategorie: News
Mai 2007 - Das neue Gesetz für Tauchaktivitäten und Tauchcenter auf den Balearen
wurde am 13. April 2007 verabschiedet. Nach diesem Gesetz ist Barakuda nun als staatlich anerkannte Tauchsportorganisation eingetragen. Durch diese Anerkennung erhalten Barakuda Tauchlehrer
die erforderliche Arbeitsgenehmigung und sind somit berechtigt auf den Balearen zu arbeiten.
Wir bedanken uns auf diesem Wege besonders bei Jaime Ferriol, Oliver Mielke und unserem spanischen Anwalt Ricardo Zayas für deren Hilfe bei der Eintragung in dieses Gesetz.

Für weitere Informationen:
Barakuda International Aquanautic Club
(0201) 67 0049
info@barakuda.de