Barakuda EUF-Zertifiziert!

Teile:
20.03.2005 19:00
Kategorie: News
Als erste kommerzielle deutsche Tauchsportorganisation erhielt Barakuda International Aquanautic Club durch das österreichische Normungsinstitut das EUF Zertifikat. Die Urkunde nach den Standards der Norm EN 45011 / ISO-Guide 65 wurde am 01. März 2005 ausgestellt.
Durch eine unabhängige Kommission der EUF (European Underwater Federation) wird hiermit bestätigt, dass die Ausbildung vom Tauchanfänger bis zum Tauchlehrer den europäischen Normen entspricht. Barakuda konnte einmal mehr das hohe Ausbildungsniveau unter Beweis stellen.
Sporttaucher, die sich für eine Ausbildung bei einem Barakuda Tauchlehrer entscheiden, erkennen somit, dass sie die richtige Wahl getroffen haben.
Stolz können Ruth Balzer und Thomas Kromp die Urkunde präsentieren: