Austrian Boatshow – BOOT TULLN

Teile:
03.03.2010 08:05
Kategorie: News

Die größte und vielfältigste Boots- und
Wassersportfachmesse in Zentral- und Osteuropa
von 4. bis 7. März 2010


Erfolgskurs der Austrian Boatshow - BOOT TULLN hält an!
Die Messestadt Tulln an der Donau veranstaltet bereits seit 40 Jahren Österreichs Bootsmesse. Mehr als 45.000 kaufkräftige Besucher aus dem In- und Ausland reisen jährlich an, um die Attraktivität des Messeangebots und -standorts genießen zu können.
2010 verspricht die BOOT TULLN noch mehr Erlebnis, noch mehr Show und noch mehr Begeisterung – ein Messe-Event der Superlative. Die Austrian Boatshow ist „DIE“ wichtigste nautische Fachmesse für Österreich sowie dem Zentral- und Osteuropäischen Raum.

Was erwartet die Besucher 2010?
Durch den Termin Anfang März kann die Tullner Messe unmittelbar nach der BOOT Düsseldorf die Neuheiten auf dem nautischen Sektor, sowie im Bereich Wasser- und Tauchsport in Österreich vorstellen. Über 300 der wichtigsten Aussteller präsentieren auf dem Messegelände Tulln ihre Neuheiten und zeigen einen imposanten Überblick der nautischen Branche.
Segel- und Motoryachten, erhabene Segel- und turboschnelle Jetboote, Motor- und umweltfreundliche Elektroboote, Bootsausrüstungen, sportive Katamarane sowie Kajaks, Kanus, Schlauch-, Tret- und Beiboote werden zu sehen sein. Einzigartig sicher auch diese Fülle an nautischem Zubehör. Alles für den Taucher, Charteranbieter, Segelschulen, Marinas und Tourismus-Infos der schönsten Wassersport-Destinationen runden das Spektrum ab.

Kompetenzzentren und Themenhallen Die Austrian Boatshow – Boot Tulln 2010 bietet nicht nur ein umfassendes und breit gefächertes Angebot, sondern hat die Messe auch logisch nach Themen zusammengefasst und aufgebaut.

Halle 1 und Halle 2 – Das Motorbootzenrum
In der Messehalle 1 und 2 präsentiert sich dem Messebesucher ein riesiges Angebot an Motorbooten, Motoren sowie passendes Zubehör.
Motoryachten, Motorboote, Sportboote, Wasserskiboote, Rennboote, Powerboats, WalkAroundboote, Offshoreboote, Day- und Familiencruiser, Konsolenboote - Mittelstandsteuerboote, Ausflugsboote, Arbeitsboote, Verdrängerboote .....-

Halle 3 – „Natur Pur“ – Kanu, Kajaks, Faltboote, Ruderboote & Co.
Gibt es etwas Schöneres als im Urlaub mit dem Boot neue Gegenden zu erkunden, Flusstouren zu unternehmen, Küstenpaddeln oder einfach einen schönen See zu entdecken? Kanu, Kajaks, Faltboote und Ruderboote - das ist das Thema der Halle 3 – Hier kann man sich ausgiebig über die verschiedenen Bootstypen informieren. Vom 7 kg Leichtgewicht über Falt-Kanadier bis hin zum Expeditions-Faltboot!

Halle 4 und Halle 5 – Das Segelkompetenzzentrum der Austrian Boat Show
Segeln ist das große Thema der Messehallen 4 und 5. Vom Optimisten bis zum Starboot: alle Infos rund um das Thema Jollen, Katamarane, Trimarane, Segeln für Segeleinsteiger und –profis. Gegen Fernweh bieten die Charter-Experten Abhilfe und versorgen die Messebesucher mit Informationen für den Traumtörn; Reviere, Boote und Leute bis tief in die Südsee.

Halle 6: Zubehör soweit das Auge reicht, Schlauchboote & Motoren
Österreichs größtes Angebot für Zubehör rund um Yachten und Boote findet in der Messehalle 6 ein Zuhause. Bootsausrüstungen, Bootselektronik, Motoren, technisches Zubehör, hochwertige Funktionsbekleidung, Marina Ausrüstungen sowie ein umfangreiches Angebot an Schlauch- und Motorbooten finden sich hier wieder.

Halle 8 – „Alles rund um den Tauchsport
Taucher kommen an der BOOT TULLN nicht vorbei, in der Messehalle 8 ist die große Verbraucherschau für den Tauchsport beherbergt. Aussteller präsentieren neues zum Thema Tauchsportausrüstungen, Unterwasserfotografie sowie internationale Reiseziele und Reviere.

Halle 10 – „Luxus pur“
In der Halle 10 sind atemberaubend schöne, große Segelschiffe beheimatet und Luxusmotoryachten, die das nautische Herz höher schlagen lassen. Und auch 2010 werden Sie in der Niederösterreich Halle wieder zahlreiche beeindruckende Boots-Highlights erwarten.

Austrian Boatshow – BOOT TULLN http://www.boot-tulln.at/