Austrian Boat Show – BOOT TULLN 2011 öffnet ihre Pforten!

Teile:
03.03.2011 08:37
Kategorie: News

Erleben Sie die Welt unter Wasser – Tauchen Sie mit der Boot Tulln ein in den faszinierenden Natursport!

Als der erste Mensch vor rund 6500 Jahren das erste mal getaucht ist, hätte er sich wohl nie gedacht, dass sich diese Sportart mal so großer Beliebtheit erfreuen würde. Die unglaublichen Unterwasserlandschaften machen jeden Tauchgang zum einzigartigen Erlebnis. Von Anfänger bis professionellen Taucher, auf der Austrian Boatshow – Boot Tulln 2011 gibt’s für alle Einblicke in die faszinierende Welt jenseits der Wasseroberfläche.

Faszination Tauchen – Messe Tulln führend im Tauchsektor
In Halle 8 präsentieren mehr als 20 Anbieter, alles was das Taucherherz begehrt. Vom Einsteiger Equipment bis zu professioneller Tauchausrüstung, ist in der Halle 8 alles vertreten. Ob man heimisch, in den Seen des Salzkammergutes oder exotisch in den Malediven abtaucht, das passende Equipment muss immer dabei sein. So bietet die Austrian Boatshow – Boot Tulln 2011 ein breit gefächertes Angebot an diversen Tauchutensilien sowie Infos über die schönste Reise- und Tauchziele. Und wer seine Tauchgänge gerne festhält, für den gibt es noch einen eigenen Bereich zum Thema Unterwasser – Fotografie.

Die Magie der Unterwasserfotografie
Unterwasserfotografie bedeutet das Einfangen brillanter Bilder vom wundervollen Leben unter Wasser. Die Ausrüstung für diese Aktivität ist reicht von „günstigen“ Knipsapparaten bis hin zur hochwertigen Fotoausrüstung. „Eine andere Welt unter Wasser“ Ob Wracktaucher oder Fan von leuchtenden Fischen und dem erstaunlichen Leben an den Korallenriffs – egal wo das Interesse liegt - Unterwasserfotografie kann eine neue Welt eröffnen.

Infotainmentshows auf der Taucher Action Bühne
Schon zum zweiten Mal gibt es auf der Austrian Boat Show – Boot Tulln 2011 die Taucher Action Bühne mit Infotainmentshows rund um´s Tauchen. AIDA – Austria präsentiert: Unterwasserfotografie: Welche Unterwasser-Kamera kann was? In der Präsentation der ARGE Tauchen spricht Andreas Pacher – gerichtlich beeideter Sachverständiger für Tauchwesen täglich über Tauchunfälle in alpinen Gewässern. Der Rote Faden – oder was wir
Daraus lernen können / sollen!

Weitere Hot Spots des Rahmenprogramms auf der Taucher Action Bühne in der Halle 8: „Mythos und Realität“?
Sharkproject wirbt um mehr Verständnis für Haie
Geschätzte 200 Millionen Haie werden pro Jahr getötet als Beifang oder ganz gezielt als Flossen und Knorpellieferant. Die Ausrottung der Tiere ist in vollem Gange und das unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit. Das Verschwinden der Topräuber wird nach Ansicht führender Wissenschaftler zu extremen Veränderungen im Ökosystem Meer führen. Die ehrenamtliche Initiative SHARKPROJECT e.V. kämpft an vorderster Front für mehr Wissen über den Hai und damit um mehr Verständnis für den Schutz der Tiere. Bei der Boot Tulln steht Sharkproject interessierten Messebesuchern Rede und Antwort.

IRTDA berichtet über das Mittelmeer
Die Meeresbiologische Station IRTDA – mare-mundi.eu veranstaltet in Kroatien Schulungen für Touristen, Taucher, Schulklassen, Universitäten und naturinteressierten Menschen. Auf die Boot Tulln kommt die IRTDA mit Vorträgen rund ums Mittelmeer – Vortragender ist der angesehene Meeresbiologe Dr. Robert Hofrichter.

Die Vorträge der IRTDA im Detail:
Donnerstag: Geheimnisse des Meeres: über Monsterwellen und Dellen im Meer
Freitag: Das rote Meer, das Mittelmeer und der Liebe Gott
Samstag: Harmlose und weniger harmlose Monster: Die zehn größten Tiere des Mittelmeeres
Sonntag: Die Wärme wird den Mediterran verändern: Wie tropische Haie und andere Kreaturen das Mittelmeer verändern

Donnerstag, 3. März 2011 bis Sonntag, 6. März 2011
Täglich geöffnet von 10.00-18.00 Uhr