Aqua Queen der Boot 2006 ist gewählt

Teile:
25.01.2006 23:13
Kategorie: News
Drei Wochen Australien im Sommer: Für Andrea aus Bamberg wird dieser Traum wahr. Die 23-Jährige hat gestern den Aqua-Queen-Wettbewerb, veranstaltet von Aqualung und der Messe Düsseldorf, auf der boot gewonnen. Gegen fünf andere Schönheiten konnte sich Andrea, die sich selbst als "Wasserratte" bezeichnet, durchsetzen. Dafür wurde sie von K5 Australien Reisen und Ningaloo Charters mit dem Trip nach Westaustralien belohnt. Vor dem Wettbewerb im Tauchsportcenter in Halle 3 hatte sich die Brünette keine großen Chancen ausgerechnet. "Ich verspreche mir nichts und warte einfach ab, wie die Jury entscheidet."
Die frisch gekürte Aqua Queen ist nun offizielles Wassersportmodel der boot und Tauchsportmodel von Aqualung.

Zur Jury gehörte auch Inga, die den Modelwettbewerb im vergangenen Jahr gewonnen hatte. "Die Zeit als Aqua Queen war sehr spannend und schön", erzählte die Blondine mit den langen Beinen. "Ich habe verschiedene Shootings gemacht, den Tauchschein bekommen und bin viel gereist." Gestern wünschte sie ihrer Nachfolgerin Andrea viel Spaß für deren "Amtszeit".

Die sechs jungen Kandidatinnen präsentierten sich zuerst im kurzen, gelb-schwarzen Tauchanzug, bevor sie im Bikini über den Catwalk liefen. Keine einfache Entscheidung für die Jury. Nadine aus Frankfurt, die vor gar nicht langer Zeit in der Dominikanischen Republik ihre Liebe zum Schnorcheln entdeckt hat, machte den zweiten Platz. Sie wird von Orca Reisen und The Ananyana für eine Woche in das gleichnamige Luxus Beach Resort auf den Philippinen eingeladen. Platz drei sicherte sich Stefanie aus Essen. Die 22-Jährige freut sich jetzt schon auf den Segeltörn, den ihr der dritte Platz eingebracht hat. DHH spendiert ihr den einwöchigen Törn durch das toskanische Archipel.

Im Internet hatten die User für die sechs hübschen Finalistinnen gevotet. Gestern zeigten die Zuschauer in Halle 3 mit ihrem Applaus, welche der jungen Frauen sie am meisten in ihre Herzen geschlossen hatten. Andrea ist die perfekte Aqua Queen: Bis zu ihrem 15. Lebensjahr war sie Leistungsschwimmerin, außerdem macht sie Aqua Jogging und fährt Inline Skates. Eine sportliche Schönheitskönigin.

Aqualung ist seit über 60 Jahren weltweiter Marktführer im Bereich Tauchsport. Air Liquide, die Muttergesellschaft von Aqualung, ist eine der weltweit größten Firmen im industriellen Gasgeschäft. 1943 entwickelte die Air Liquide den ersten bedarfsabhängigen Lungenautomaten nach den Plänen von Jacques Cousteau. Heute vertreibt Aqualung seine Produkte über eigene Niederlassungen und Vertriebspartner auf der ganzen Welt. Aqualung ist ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um den Spaß am Tauchen zu erhöhen und innovative Lösungen für Ausrüstung, Bekleidung und Service zu finden. Weitere Infos unter www.aqualung.de

Manuela Preinbergs, Claudia Bednarek