Apnoe-Tour im Roten Meer

Teile:
10.07.2018 07:14
Kategorie: News

Safari für Apnoefans und Gerätetaucher

Vom 15. bis zum 22. November 2018 organisiert Omneia Tauchen und Reisen eine besondere Tauchsafari für Apnoe-Begeisterte. Sie führt ins nördliche Rote Meer und bietet eine perfekte Mischung aus bunten Riffen und Wracks.

Gallery 1 here

Die Highlights sind das Wrack der Thistlegorm, die endlosen Steilwände von Ras Mohammed und die Delfine von Abu Nuhas.  Die Tour ist sowohl für Einsteiger, als auch für erfahrene Apnoetaucher geeignet, begleitet wird sie von der Apnoe-Tauchlehrerin Doris Hovermann.

Auch Gerätetaucher können teilnehmen, die Tour ist sowohl für Freitaucher als auch Sporttaucher gedacht. Selbstverständlich können die Apnoetaucher auch zwischendurch mal auf Pressluft wechseln. Für den nötigen Wohlfühlfaktor sorgt das hochwertig ausgestattete Safariboot M/Y Blue. Pro Person kostet die Safari 1.299 Euro. 

Weitere Informationen: www.omneia.de
www.omneia.de/specials/apnoesafari