Altes und Neues von Poseidon Nemrod Diving in Calella

Teile:
18.05.2007 16:45
Kategorie: News
Bei "Poseidon Nemrod Diving" in In Calella de Palafrugell führte der personelle Wechsel "back to the roots". Hier die Mitteilung der Eigentümer:

Liebe Freunde des Poseidon Nemrod Clubs,

nichts ist so beständig, wie der Wandel. So hat sich auch im letzten Jahr bei "Poseidon Nemrod Diving" einiges geändert. Nach dem Weggang unseres langjährigen Basisleiters James Barclay mussten wir personell einige Änderungen vornehmen. Nicht alle Entscheidungen, die wir getroffen haben, zeigten den gewünschten Erfolg. Deswegen war es notwendig einige Entscheidungen zu revidieren. Ihr sollt Euch auch weiterhin bei Poseidon Nemrod-Diving in Calella wohl fühlen. Schließlich ist es für viele von euch schon fast zu einem zweiten Zuhause geworden.

Gerard hat als Kapitän nun auch die Basisleitung übernommen und wenn ihr mal auf unsere Homepage schaut, werdet ihr weitere bekannte Gesichter wieder finden. Kevin, unser Tauchlehrer und Kompressor-Mann, steht Euch, neben Gerard mit Tat und Rat zur Seite. Unsere Eva grüßt euch am Empfang weiterhin mit ihrer zauberhaften Herzlichkeit. Die Riffe sind noch genau so schön wie immer und auch der Ort hat nichts von seiner Schönheit eingebüßt. Die Basis ist an vielen Stellen umgebaut worden und damit moderner und Taucherfreundlicher geworden. Es wurden Duschen eingebaut, die Magazine renoviert und auch das Basisbüro ist nun größer, heller und freundlicher.
Es gibt wieder eine Sitzecke zum Klönen und Logbuch schreiben. Ihr seht, viele Anregungen sind umgesetzt worden. Wir möchten, dass die "Familie" der Poseidon-Nemrod-Taucher, die nunmehr seit über 30 Jahren ständig gewachsen ist, weiter lebt! In diesem Sinne freuen wir uns euch bald wieder am Strand von Calella zu sehen.

Es grüßt euch herzlich -

Horst und Tina Lindner
Eigentümer