Alternative zum aktuellen LED-Trend - Treble Light´s Neue

Teile:
07.08.2007 17:24
Kategorie: News

Treble-Light nennt das neueste Produkt aus der Palette der Tauchlampen provokativ den "LED-Killer".
Die neue Unterwasser-Lampe MX 6 HP verbirgt in einem extrem kleinen Gehäuse (Durchmesser 58 mm, Länge 210 mm ) einen 50-Watt HLX-Brenner, dessen Lichtleistung mit jeder LED-Lampe standhalten kann. Die LED-Leuchten erfreuen sich derzeit in Taucherkreisen zunehmender Beliebtheit. LED-Leuchten werden fälschlicherweise gerne mit Halogen-Brennern verglichen - Äpfel und Birnen!
Die MX 6 HP ist mit einem 3-stufigen Magnetschalter ausgestattetet und wird mit einem weltweit einsetzbaren Automatik-Ladegerät ausgeliefert. Die Brenndauer bei voller Leistung: Rund 60 Minuten! Bei niedrigeren Schaltstufen logischerweise entsprechend länger. Die Bestimmung der neuen Lampe: Eine ideale, vollwertige Reiselampe. Der Verkaufspreis wird vorraussichtlich im Bereich von 350.- € liegen.



Für weitere Infos:
Treble-Light – Eisenstr.41 – 33649 Bielefeld
Tel. 0521-452063 oder 06184-938305
Web: www.treble-light.com
Mail: info@treble-light.com oder info@worldwideindustryproducts.de