Abtauchen in Hessen!

Teile:
07.11.2007 16:39
Kategorie: News
Abtauchen in Hessens Unterwelt
Die aktuelle "HESSEN hat was!" - Wochenschau vom 7. November 2007

Willingen/Gießen/Wiesbaden (pts/07.11.2007/13:40) - Höhlentauchen in der ehemaligen Welt der Bergleute - ein in Deutschland nahezu einzigartiges Erlebnis: Kristallklares Wasser mit einer konstanten Temperatur von neun Grad, ganz gleich ob Sommer oder Winter. Sichtweiten von rund 40 Metern und der Blick auf zahlreiche Bergbaurelikte. Verrostete Schienen weisen den Weg hinein in die Tiefen der ehemaligen Schiefergrube Christine in der "Willinger Unterwelt". Wer abtaucht ins Dunkel des Berges kann viel entdecken: riesige Hohlräume, schmale Gänge, steile Treppen, sogar alte, allerdings leere, Sprengstoffkammern. Die Stollen, die sie vor Jahrzehnten in den Berg getrieben haben, sind heute teilweise geflutet. Über zwei Sohlen hinweg erstreckt sich nun eine Art Unterwasserlabyrinth, das für Taucher einen besonderen Reiz hat. Die Wochenschau von "HESSEN hat was!" zeigt, was die Willinger Grube zu bieten hat und präsentiert auch in dieser Ausgabe weitere Top-Leistungen, Veranstaltungen und Produkte aus Hessen.

Tiefe Einsichten ins geflutete Willinger Bergwerk
"Das Tauchen in geschlossenen Räumen, in absoluter Dunkelheit, ist eine besondere Herausforderung", erklärt Oliver Hecht. Der ausgebildete Höhlentaucher hat zusammen mit seinem Kollegen Karl-Heinz Busch viele Arbeitsstunden investiert, um diesen Abschnitt der Grube Christine zum Tauchen herzurichten. "Das Tauchen in der Grube Christine wird sich wohl nie zu einer Attraktion für den Großteil der Touristen entwickeln", ist sich Tourismus Manager Ernst Kesper sicher. "Aber es ist eine interessante Ergänzung und macht unser Gesamtangebot attraktiver." Auf Massen an Besuchern setzen auch die Betreiber Oliver Hecht und Karl Heinz Busch nicht. An jedem Wochenende führen sie kleine Gruppen an Tauchern durch die Stollen. Wer einen Tauchschein vorweisen kann, darf in Begleitung eines ausgebildeten Höhlentauchers tauchen. Alleine tauchen kann nur, wer eigens dazu ausgebildet wurde.
Kontakt unter Tel.: +49-(0)2991-980887. Zur Grube Christine gehört auch ein Besucherbergwerk, in dem offizielle Führungen stattfinden.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Willingen
Waldecker Str. 12
34508 Willingen
Tel.: +49-(0)5632-401180
Fax +49-(0)5632-401150
E-Mail: willingen@willingen.de
Website: www.willingen.de

Aussender: NEWVICOM GmbH