ABGETAUCHT. Die Sonderausstellung zum Internationalen Jahr des Riffes

Teile:
21.02.2008 17:10
Kategorie: News

Ab 9. April stehen die Riffe im Blickpunkt - im Museum für Naturkunde in Berlin. Jeder kennt Riffe mit bunten Fischen, Seesternen und Korallen als ein wunderschönes Stück Natur. Riffe zählen zu den komplexesten und faszinierendsten Ökosystemen unserer Erde und sind seit der frühen Erdgeschichte bekannt. Ihnen kommt eine enorme Bedeutung für Fischerei, Tourismus, Küstenschutz und Klimaentwicklung zu. Aktuell sind diese Lebensräume jedoch hochgradig gefährdet, bereits über 20 % der Korallenriffe weltweit sind verloren - Ursachen sind die globale Erwärmung, Verschmutzung, Übernutzung und Naturkatastrophen.

Zum Internationalen Jahr des Riffes 2008 präsentiert das Museum für Naturkunde eine Vortragsreihe, die tiefere Einblicke in Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Riffe gibt. Die Vortragsreihe wird durch die "Freunde und Förderer des Museums für Naturkunde e. V." ermöglicht.

Die Termine im Einzelnen:

07.02.2008, 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
Prof. Dr. Helmut Schuhmacher, Universität Duisburg-Essen: Korallenriffe unter Stress
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)

21.02.2008, 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
Dr. Marc Kochzius, Zentrum für Umweltforschung und Umwelttechnologie (UFT), Bremen:
Korallenriffe - Zentren der Artenvielfalt im Ozean
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)

06.03.2008, 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
Prof. Dr. André Freiwald, Institut für Paläontologie Universität Erlangen: Kalte Riffe - ein heißes Thema
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)

20.3., 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
Dr. Christian Wild, GeoBio Center, LMU München: Korallen als Ingenieure des Riffs in einer Zeit der globalen Veränderung
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)

03.04.2008, 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
Christiane Schmidt, Marine Aquarium Council, Hawaii: Vom Riff zum Händler - Zertifizierter Aquarienhandel als Beitrag zum Riffschutz
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)

17.04.2008, 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
Prof. Dr. Ralph Tollrian, Evolutionsökologie und Biodiversität, Ruhr-Universität Bochum: Das Bleichen der Korallen - Bedrohung durch den Klimawandel.
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)

15.05.2008, 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
Dr. Claudio Richter, Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT) Bremen: Korallenriffe - Oasen in der Wüste
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)

29.05.2008, 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
PD Dr. Hildegard Westphal, MARUM-Forschungszentrum Ozeanränder, Universität Bremen: Der Weg aus der letzten Eiszeit - Korallenriffe von Tahiti als Umweltarchive
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)

12.06.2008, 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
Prof. Dr. Wolf-Christian Dullo, Leibniz-Institut für Meereswissenschaften an der Universität Kiel (IFM-GEOMAR): Korallen im Zeugenstand - Klimavariation und Meeresspiegelschwankungen
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)

26.06.2008, 19:30-21:00 Uhr
Vortrag zum Internationalen Jahr des Riffes
Andreas Koch, Umweltmanagement TUI Deutschland GmbH:
Tourismus und Umweltschutz - passt das zusammen? Das Engagement der TUI im Internationalen Jahr des Delphins und des Riffes
Eintritt 3,50 € / ermäßigt 3,00 €
(freier Eintritt für Studenten und Mitglieder des Fördervereins und Angehörige der HU)


Veranstaltungsort ist das Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin, Invalidenstr. 43, 10099 Berlin.

Quelle: Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin