Auf den Spuren fossiler Haie - eine Expedition nach Oberösterreich

Teile:
05.09.2006 17:37
Kategorie: News
Und der Haifisch, der hat Zähne ...
Auf den Spuren fossiler Haie – eine Expedition nach Oberösterreich

Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise in die Vergangenheit!

Liebe Freunde der Natur!

Am Samstag, den 9. September 2006, begeben sich die Umweltschutzvereine fnz und RSEC unter Leitung von Dr. Robert Hofrichter erneut auf eine spannende Reise in die Vergangenheit: Wir suchen dabei in einer Sandgrube in Oberösterreich nach fossilen Haizähnen.

Der Exkursionsleiter führt die Teilnehmer der Exkursion zu Fundplätzen fossiler Haizähne, erzählt über die Stammesgeschichte der Haie und über eine Zeit, in der große Teile Österreichs von einem Meer bedeckt waren (Paratethys, Molassemeer).



Doch es geht uns nicht nur um theoretisches Wissen: Jeder kann sein Glück versuchen, nach Fossilien graben und “seinen Zahn finden” … (bei den letzten beiden Exkursionen 2005 wurden insgesamt mehr als 150 Zähne gefunden, darunter auch recht große Zähne des größten (bereits ausgestorbenen) Hais überhaupt, Carcharocles (Carcharodon) megalodon (Gesamtlänge bis max. ca. 20 m).

Wir werden graben – und dabei spielerisch viel lernen! Auch für Kinder sehr gut geeignet (Teilnahme für Kinder frei)!



Treffpunkt: Samstag, 9.30 Uhr, beim Gemeindeamt Prambachkirchen / Oberösterreich
Anmeldungen / Infos (dringend!): bei Christine Grammerstätter cgrammer@gmx.at 0662 2063 2 327
Preis: mit ÜF EUR 45,-, ohne ÜF (nur Samstag, ab 9.30) EUR 19,-.
Für Mitglieder des fnz und/oder RSEC EUR 7,-

Bitte Fahrgemeinschaften bilden und die Umwelt schonen!

Haftungsauschluss: Jeder Teilnehmer muss eine Erklärung unterschreiben, in der er die Kenntnisnahme der Sicherheitshinweise des Exkursionsleiters für die Sandgrube bestätigt.

Ausrüstung: Kleine Schaufeln und diverse Siebe erleichtern die Suche ganz wesentlich! Dem Wetter angepasste Kleidung, gute Schuhe oder Gummistiefel (viel Sand weit und breit ...). Gute Oberösterreich-Karte. Mobiltelefon.

Wichtig für die Teilnehmer: Die Mobilnummer des Exkursionsleiters bitte speichern bzw. mitnehmen: (0)650 821 74 88

Ich freue mich auf Ihr / auf Dein Kommen!

Mit den besten Grüßen
Robert Hofrichter


Wir waren letztes Jahr dabei und begeistert!
http://www.taucher.net/redaktion/59/Und_der_Haifisch__der_hat_Zaehne..._5.html