30. Kamera Louis Boutan

Teile:
24.02.2009 09:55
Kategorie: News

Die Deutschen Meisterschaften in der UW-Foto/Videografie

Fotowettbewerb Louis Boutan
Zum zweiten Mal wird die Deutsche Meisterschaft in der Unterwasserfoto/videografie in Essen präsentiert. Der Tauchverein Tauchfreunde Essen 1994 e.V. richtet den wichtigsten Wettbewerb Deutschlands für UW-Foto/Videografen, die Kamera Louis Boutan, aus. Dieser Wettbewerb wird am 14.11.2009 dann bereits zum 30. Mal ausgetragen. Kein anderer Wettbewerb in Deutschland kann diese Kontinuität und Prägung im Deutschen Tauchsport aufweisen.

Die besten Unterwasserfoto/Videografen werden in verschiedenen Kategorien ermittelt. Teilnehmer aus aller Welt sind aufgerufen ihre Bilderwelten auf diesem internationalen Festival zu präsentieren. Die Deutsche Meisterschaft in der Unterwasserfoto/Videografie ist spannend und informativ zugleich. Die Ausschreibung  hierzu ist auf den Seiten des VDST - unter dem Programmpunkt Louis-Boutan abrufbar.

Die Präsentation der Siegerbilder erfolgt im Rahmen eines Festivals am 14.11.2009 auf dem Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen. Zollverein, nicht nur ein Denkmal, es ist vielmehr ein Vorzeigeobjekt – struktureller Wandel von einem Montangelände zu einem innovativen Standort für Design, Kultur und Kunst in Essen und somit ein passendes Umfeld für diese außergewöhnliche Veranstaltung.

Das Rahmenprogramm der Veranstaltung wird neben den vielen Infoständen rund ums Tauchen auch Arbeiten großartiger Lichtbildner auf Großbildleinwand zeigen. Unterschiedliche Bildausstellungen zum Thema „Unterwasserwelten“ sollen Besucher und Teilnehmer anregen und zum Verweilen einladen.

Im Bilderrausch der Tiefe zu Gast bei den Tauchfreunden Essen 1994 und dem Verband Deutscher Sporttaucher bei Zollverein unter Wasser, seien Sie dabei! Der  Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos. Das Rahmenprogramm beginnt um 13.00 Uhr und das Festival wird um 19.00 Uhr eröffnet. Aktuelle Informationen rund um diese Veranstaltung finden sich unter www.louisboutan.de.