201m im Bodensee

Teile:
02.07.2003 22:02
Kategorie: News
Der geplante Tauchgang der Techdivers-Germany auf den tiefsten Punkt im Walchensee ( 193m ) musste wegen Genehmigungsproblemen abgesagt werden.

Wolfgang Zettl und das Team Techdivers-Germany hat dafür am Freitag den 27.Juni einen Tauchgang auf 201 Meter Tiefe im Bodensee gemacht.

Wolfgang und das Team sind gesund wieder an Land.

Das ganze wurde von einem TV Team dokumentiert.