16. UW-PhotoCircle am 10.02.2005 in Brunn (A)

Teile:
20.01.2006 17:09
Kategorie: News
Jeder Unterwasserfotograf ist wahrscheinlich schon einmal in der Situation gewesen, dass ausgezeichnete Apnoe-Fähigkeiten, d.h. das Tauchen "ohne Luft", gefragt waren. Z.B. um beim Schnorcheln an tauchfreien Tagen in ein paar Metern Tiefe,entspannt die UW-Landschaft zu genießen bzw. abzulichten oder um optimale
Fotos von Delfinen bzw. besonders scheuen Lebewesen unter Wasser zu machen oder aber auch, um beim Whale-Watching überhaupt ins Wasser zu dürfen.

Es gibt Notfall-Situationen (z.B. "ohne Luft"), bei denen diese Fähigkeiten lebensrettend sein können. Dieser Grund wird aber hoffentlich nie
eintreten... Es kann aber auch sein, dass wegen zu hohem Luftverbrauch beim Flaschentauchen, schon der eine oder andere Top-Tauchgang vorzeitig abgebrochen werden musste und dadurch tolle Fotos nicht gemacht werden konnten.

Beim 16. UW-PhotoCircle werden alle für Unterwasserfotografen wichtigen Aspekte des Apnoe-Tauchens und Techniken zur Senkung des Luftverbrauchs beim Flaschentauchen angesprochen.

Und als Referenten hat UnderwaterVisions.net wieder einmal "den" Spitzenfachmann auf diesem Gebiet: Dieter Baumann (www.apneaplanet.com) ist der erfahrenste Apnoe-Taucher Österreichs und AIDA ****-Instructor mit Bilderbuchkarriere: Österreichischer Staatsmeister, Weltrekordhalter und Coach des Österreichischen Nationalteams. Er ist der ideale Mann für dieses doch sehr sensible Thema.

Termin und Ort:
Freitag, der 10. Februar 2006 um 19:00 Uhr
Galerie im Festsaal der Marktgemeinde Brunn/Geb. (NÖ, A-2345 Brunn/Geb., Franz-Anderle-Platz 1

Kostenbeitrag:
10,00 Euro/Person

Anmeldung und Details:
http://www.underwatervisions.net