10 Tage unter Wasser!

Teile:
04.06.2005 07:53
Kategorie: News
Zwei italienische Taucher wollen für eine medizinische Studie zehn Tage ununterbrochen unter Wasser verbringen. Die beiden Sportler werden dabei in etwa sieben Meter Tiefe in eigen fixierten "Unterwassermöbeln" wohnen.

Nur zum Essen könnten sie in eine geräumige Taucherglocke, berichtete die römische Zeitung "La Repubblica" gestern. Zudem würden die Taucher ständig medizinisch überwacht.

Das Experiment einer privaten Taucherschule und der Universität Rom, das im September vor der Insel Ponza bei Neapel beginnt, solle klären, wie Menschen längere Zeit unter Wasser zurechtkommen.

"Das Leben kommt ursprünglich aus dem Meer, und wer weiß, ob die Menschen nicht eines Tages wieder dorthin zurückmüssen", meint einer der Organisatoren. Das Experiment koste 300.000 Euro.

Quelle: ORF