1. Bayerisch-Österreichisches Tauchertreffen mit Sport Eder

Teile:
10.09.2007 08:29
Kategorie: News
Zum Saisonende geht Sport EDER aus Neuhaus am Inn nochmal in die Vollen. Das 1. Bayerisch-Österreichische Tauchertreffen im Ökocamp-Eggerding geht vom 12. Bis 14. Oktober 2007über drei Tage und ist mit interessanten High-Lights vollgestopft.

Der Freitag beginnt mit einem DAN Oxygen-Provider Kurs geleitet von DAN-Instructor und SSI Instructor Trainer Stefan Berger. Gefolgt wird der Workshop von einem Muldimedia-Vortrag von Sharkproject e.V. Thema: „RÄUBER, MONSTER, MENSCHENFRESSER“. Was ist dran am Killerimage des Hais? Ist er wirklich gefährlich für den Menschen? Woher kommt unsere Angst vor diesem Tier? Wie sind Haie wirklich?
Der Vortrag von Gerhard Wegner, Präsident Sharkproject e.V., gibt umfassende Antworten auf diese Fragen. In über 60 Filmsequenzen und über 350 Bildern werden neueste Erkenntnisse ebenso präsentiert wie spannende Erlebnisse bei der Arbeit mit Haien.
Der Vortrag geht über 2,5 spannende Stunden und zeigt ein neues, faszinierendes Bild des Tieres Hai. Am 12. Oktober 2007 um 20.00 Uhr in der Forellenstube Reding. Der Eintritt kostet 12 € und geht zu 100% an Sharkproject e.V.

Der Samstag steht ganz im Zeichen eines Equipment Testivals. Das Ökocamp Eggerding (wo Interessierte auch mit dem Zelt übernachten können  www.oekocamp.at ) mit den drei Schwimmteichen bis zu einer Tiefe von 7m bildet den idealen Rahmen für das Event zum Saisonschluss. Die Firmen Camaro aus Österreich und Seemann Sub aus Deutschland stellen umfangreiches Testmaterial zur Verfügung. Insbesondere Trockis und Vollgesichtsmasken stehen im Mittelpunkt. Karl Ferstl von Camaro wird in einem interessanten Vortrag auf die Herstellung und Qualitätsprüfung von Trockis eingehen. Hilde Montgomery von Seemann Sub stellt in einem Workshop die Vollgesichtsmasken des Hauses vor. In der „Chill-Out Zone“ gibt´s kulinarische Gaumenfreuden, u.a. Steckerlfisch und Gegrilltes.

Der Samstag klingt mit einer Taucherfete im Beduinenzelt aus. Wertvolle Preise u.a. ein Tarierjacket von Seemann Sub werden bei der Tombola am Samstag Abend verlost.
Der Sonntag bildet den Ausklang des grenzüberschreitenden Events. Stefan Berger wird ein Cross-Over zum SSI Open Water Instructor anbieten. SSI Divecon Instuctor und VIT-TL** Walter Stemplinger leitet einen Rescue-Refresher-Kurs für alle Taucher, die bereits ein Rescue-Brevet haben. Ein Orientierungswettbewerb bildet den Schlusspunkt des Events.

Weitere Infos bei Sport EDER, http://www.sport-eder.de, e-mail: stefan.berger@sport-eder.de oder Tel.: +49/8503/8010.